zurück

Adrealis kauft Bokamo Portfolio

Die Gesamtmietfläche der vier Einzelhandels- und Gewerbeimmobilien in Bayern beträgt circa 6.500 Quadratmeter.

Die Adrealis Service Kapitalverwaltungs-GmbH hat für einen von ihr verwalteten Publikums-AIF das sogenannte „Bokamo Portfolio“ bestehend aus vier Einzelhandels- und Gewerbeimmobilien in Bayern erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen zwischen den Parteien vereinbart.

Das „Bokamo Portfolio“ umfasst unter anderem ein Geschäftshaus mit fünf Ladeneinheiten in Bodenmais im Bayerischen Wald sowie, auf dem gleichen Grundstück, einen Rewe-Vollsortimenter. Beide Objekte wurden 2014 errichtet und an die Mieter übergeben. Des Weiteren wurde in einen neugebauten Netto-Supermarkt in der Oberpfalz sowie in einen vor kurzem fertiggestellten Edeka-Supermarkt in Oberbayern investiert. Die Gesamtmietfläche der vier Liegenschaften beträgt circa 6.500 Quadratmeter. Die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge rund 13 Jahre.

Die IPH Transact GmbH führte im Exklusivmandat des Verkäufers, einer privaten Projektentwicklungsgesellschaft aus Bayern, das vollumfängliche Transaktionsmanagement durch. Die Vermarktung erfolgte im Rahmen eines strukturierten Bieterverfahrens.

09.11.2018