zurück

Deutsche Asset One holt Deloitte-Managerin

Petra Rösner wird Head of Portfolio- und Asset-Management bei Deutsche Asset One.

petra-roesner
Petra Rösner MRICS. (Bild: Deutsche Asset One)

Die Deutsche Asset One hat die Deloitte-Managerin Petra Rösner MRICS (46) verpflichtet. Mit der neu geschaffenen Position des Head of Portfolio- und Asset Management bekräftigt die Deutsche Asset One ihren Wachstumskurs. Die Expertin im Bereich strategisches Portfoliomanagement für Wohnimmobilien übernimmt die Verantwortung für das strategische und operative Management des auf über 1,7 Milliarden Euro Assets under Management (AuM) gewachsenen Portfolios. Erst vor wenigen Wochen hatte die Deutsche Asset One die Ernennung von Anika Bornschein zum Managing Director / CFO bekanntgegeben.

Petra Rösner bringt mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Strategie- und Immobilienberatung mit und war seit 2011 bei Deloitte im Bereich Real Estate Consulting tätig. Dort leitete die Diplom-Kauffrau nationale und internationale Beratungsprojekte im Bereich Investment und Management von Wohnportfolios. Darüber hinaus betreute sie die Unternehmensaktivitäten in den Segmenten Proptechs und ESG Real Estate.

02.07.2020