zurück

Deutsche Hypo finanziert Logistikportfolio in Deutschland für 34,5 Millionen Euro

Die Deutsche Hypothekenbank finanziert für einen Immobilien-Fonds der LIP Invest GmbH den Ankauf von vier Logistikimmobilien in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg.

Die Logistikzentren befinden sich in Braunschweig, Achim, Remscheid und Ludwigsfelde, jeweils in stadtnahen Industriegebieten. Sie wurden zwischen 1999 und 2018 erbaut und verfügen über Mietflächen von 9.000 bis 36.000 Quadratmetern. Die Objekte zeichnen sich vor allem durch ihre zentrale und verkehrsgünstige Lage in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnen 1, 2, 10 und 27 aus. Nutzer der Immobilien sind renommierte Unternehmen wie Rewe, Siemens und die Nagel Group, die die Objekte jeweils langfristig angemietet haben.


08.03.2019