zurück

Familie Schomberg gründet Kingstone Investment Management

Bärbel, Tim und Philipp Schomberg gründen die neue Investment-Boutique Kingstone Investment Management mit Sitz in München. Strategischer Mitgesellschafter ist Pegasus Capital Partners, der Off-Market-Zugang zu seiner Immobilien-Pipeline bietet.

Die neu gegründet Kingstone Investment Management will internationalen und nationalen institutionellen Kapitalgebern den unmittelbaren Zugang zum deutschen Immobilienmarkt ermöglichen. Die Gesellschaft wird als Investment Management-Boutique am deutschen Immobilienmarkt agieren und von der Familie Schomberg geführt. Neben der Familie Schomberg als Hauptgesellschafterin ist Pegasus Capital Partners als strategischer Mitgesellschafter an Bord. Pegasus bietet Kingstone einen Off-Market-Zugang zu einer breitgefächerten und qualitativ hochwertigen Immobilien-Pipeline.

Geführt wird das Unternehmen von Dr. Tim Schomberg und Bärbel Schomberg, Vize-Präsidentin des ZIA, als Managing Partners. Philipp Schomberg ergänzt das Senior Management als Executive Partner. „Wir verstehen uns als zentralen lokalen Hub mit ganzheitlichem Investment-Ansatz für inländisches, insbesondere aber auch ausländisches Kapital. Neben unserem persönlichen Zugang zur internationalen Investorengemeinschaft zeichnet uns eine hervorragende Produktverfügbarkeit durch unseren strategischen Partner Pegasus und dank des eigenen Zugangs zum deutschen Markt aus“, erklärt Dr. Tim Schomberg, Managing Partner bei Kingstone. „Unsere breit aufgestellte Plattform soll auch ausgesuchten externen Entwicklern, Produktlieferanten und Asset Managern als Kooperationsbasis dienen. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf den Assetklassen Büro, Wohnen und Logistik.“

Dr. Tim Schomberg arbeitete vor der Gründung des neuen Unternehmens mehrere Jahre in leitenden Positionen für die in Schweden beheimatete Catella Group. Philipp Schomberg war als europaweiter Investor im Immobilien Private Equity Bereich aktiv, zuletzt für den Staatsfonds Abu Dhabi Investment Council. Bärbel Schomberg, langjährige Führungsfigur namhafter internationaler Fonds-Gesellschaften, hat in den vergangenen drei Jahrzehnten in ihren ehrenamtlichen und verbandsbezogenen Funktionen maßgeblich zur Professionalisierung der Fonds-Branche beigetragen.

04.10.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.