zurück

imFOKUS Human Resources: die Inhalte

Qualifizierte Mitarbeiter sind hoch begehrt, zugleich müssen Unternehmen sich und ihre Belegschaften dem digitalen Wandel stellen. Das multimediale Projekt imFOKUS Human Resources III bringt die aktuellen Herausforderungen auf den Punkt.

Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter entscheiden über Erfolg und Misserfolg von Unternehmen (Foto: Paul Bence/unsplash.com)
Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter entscheiden über Erfolg und Misserfolg von Unternehmen (Foto: Paul Bence/unsplash.com)

Manch einer hat sich am Wort „Digitalisierung“ bereits satt gehört. Das, was sich damit verbindet, bleibt dennoch für alle Beteiligten ein zwingender Prozess, insbesondere für die Mitarbeiter von Unternehmen. Wenn neue, effizientere Prozesse alte Herangehensweisen ablösen, ist im einfachsten Fall „nur“ Lernen und Umdenken gefragt. Bislang erfolgreiche Mitarbeiter sind aber auch dazu nicht immer leicht zu bewegen.

Schwieriger wird es, wenn bestehende Job-Profile wegfallen und neue entstehen. Personalabteilungen stehen dabei vor sehr unterschiedlichen Herausforderungen: Die einen suchen händeringend qualifiziertes Personal, die anderen müssen Mittel und Wege finden, Mitarbeiter neu zu justieren – oder sich von ihnen trennen. Die Transformation in effizientere, zumeist digitalisierte neue Strukturen fällt allen schwer.

Frische Ideen und gute Beispiele
imFOKUS hat gezeigt, wie eigentlich die HR-Abteilungen von Dax-Konzernen mit diesen Herausforderungen umgehen. Außerdem lässt sich von etablierten Unternehmen der Immobilienbranche lernen, die den „Change“ schon begonnen haben. Und von solchen, die auf der grünen Wiese klassische Geschäftsmodelle komplett neu aufsetzen.

Unser multimediales Projekt imFOKUS Human Resources III hat Analysen, Thesen und Diskussionen zu den drängenden Personalfragen der Branche geliefert. Von der Titelstory der Oktober-Ausgabe 2017 (für Abonennten auch im eMagazine zu lesen) über mehrere Fachartikel in den folgenden Printausgaben von immobilienmanager bis zum Höhepunkt mit dem imFOKUS Gipfeltreffen Human Resources III am 9. November 2017.

Titel special Human Resources aus immobilienmanager 12-2017

Abgerundet wurde das imFOKUS-Projekt wie immer mit einer umfassenden Tiefenbohrung in einem separaten Special Human Resources (klicken Sie auf das Cover rechts).

29.01.2018