zurück

Unser Projekt-Thema

Die Digitalisierung verändert die Gebäude und alle Prozesse rund um die Immobilie. Unser multimediales imfokus-Projekt „Smart Building – Building Smart" beleuchtet den Wandel im Planen, Bauen und Betreiben. Diese Inhalte erwarten Sie.

(Foto: Scott Webb/unsplash.com)
(Foto: Scott Webb/unsplash.com)

Das Planen, Bauen und Betreiben steht in Deutschland vor tiefgreifenden Veränderungen. Die Digitalisierung ermöglicht neue Perspektiven für das Gebäude selbst: mit technischen Anlagen vernetzte künstliche Intelligenz und dazu passende Tools optimieren sowohl die Nutzung als auch den Betrieb.

Building Information Modeling (BIM) wird die Planung und Umsetzung ebenso grundlegend verändern wie das Life Cycle Management. Neue partnerschaftliche Verfahren des Planens und Bauens führen zu smarteren Konzepten und Lösungen. Serielles und modulares Bauen mit hohen Vorfertigungsanteilen öffnen den Weg zu industriellen, hoch effizienten und präzisen Prozessen und Produkten.

Vier Immobiliensegmente im Fokus
Konkret befasst sich unser aktuelles imfokus-Projekt mit vier Themenschwerpunkten:

  1. Building Information Modeling (BIM)
  2. Das smarte Bürogebäude und sein digitaler Zwilling
  3. Partnerschaftlich zur smarten Lösung
  4. Die Zielmarke: Die Immobilienwirtschaft wird zur echten Industrie

Die Titelstory der August-Ausgabe von immobilienmanager wird die Themen in zugespitzter Form eröffnen. Am 25. September 2018 findet dann das imfokus-Gipfeltreffen statt, auf dem wir mit Pionieren, Experten und innovationsfreudigen Marktteilnehmern im Kölner Harbour.Club interaktiv und kontrovers über das Thema Smart Building – Building Smart diskutieren werden. Die Gipfeltreffen sind exklusive Veranstaltungen ausschließlich für geladene Gäste. Sie möchten dabei sein? Dann schreiben Sie uns am Besten gleich eine Nachricht .

Im Anschluss an das Gipfeltreffen beschließt ein thematisches Sonderheft das imfokus-Projekt „Smart Building – Building Smart". Das Special erscheint mit der Oktober-Ausgabe von immobilienmanager und vertieft die zuvor angestoßenen Diskussionen noch einmal detailliert und führt sie fort. Online und digital liefern wir über die gesamte Laufzeit des Projekts Informationen und Debattenbeiträge.

27.06.2018