zurück

Jetzt mitmachen beim großen Makler-Ranking

Wer gehört zu den größten Immobilienmaklern für Gewerbe- und Wohnflächen? immobilienmanager zeigt, wer die Auf- und Absteiger des Jahres sind, und wer die höchsten Umsätze erzielt. Jetzt bis 22. Juni 2018 beim großen Makler-Ranking mitmachen.

Wer schafft es dieses Jahr auf den Gipfel? Das Makler-Ranking 2018 ist gestartet (Foto: Joshua Earle/unsplash.com)
Wer schafft es dieses Jahr auf den Gipfel? Das Makler-Ranking 2018 ist gestartet (Foto: Joshua Earle/unsplash.com)

1992 hatte das Makler-Ranking von immobilienmanager seine Premiere. Seitdem ermittelt das Fachmagazin jedes Jahr, wer das größte Maklerunternehmen in Deutschland ist. Dafür melden die Unternehmen ihre Geschäftszahlen, die durch ein Testat bestätigt werden müssen. Seit 2011 unterscheidet die Rangliste in Gewerbe- und Wohnungsmakler, und 2014 führte immobilienmanager zudem ein eigenes Ranking für lokale Player ein. 

Nun ist das aktuelle Makler-Ranking wieder geöffnet und alle Immobilienmakler sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Zeigen Sie, dass Sie in Ihrem Segment zu den Besten gehören:

Am Makler-Ranking 2018 teilnehmen

Das Makler-Ranking 2018 von immobilienmanager erscheint in der September-Ausgabe des Fachmagazins und listet die größten und erfolgreichsten Immobilienmakler Deutschlands in drei Segmenten:

  • Gewerbeflächen (Verkauf und Vermietung)
  • Wohnflächen (Verkauf und Vermietung)
  • lokale Makler

Der Teilnahmeschluss ist verlängert bis zum 22. Juni 2018.

Das aktuelle Makler-Ranking 2017 können Sie sich hier herunterladen.

03.04.2018