zurück

Käufer für Leipziger Logistikimmobilie

Das Objekt umfasst 13.000 Quadratmeter Mietfläche.

RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fondsmanager und Spezialist für Logistikimmobilien, hat im Rahmen einer Off-Market-Transkation eine neu errichtete Logistikimmobilie in der Nähe von Leipzig für den offenen Immobilien Spezial-AIF „RLI Logistics Fund–Germany II“ erworben.

Das in diesem Jahr fertiggestellte Objekt umfasst 13.000 Quadratmeter Logistikmietfläche. Es ist langfristig und vollständig an einen bonitätsstarken Nutzer vermietet. RLI wurde bei der Transaktion juristisch von Satell Rechtsanwälte beraten.

14.03.2019