zurück

Köln: Deutzer Bürogebäude in neuen Händen

AEW Ciloger hat das rund 11.500 Quadratmeter große Büroobjekt "KölnCubus" in Köln-Deutz von Conren Land erworben.

kölncubus
Das Bürogebäude KölnCubus. (Bild: AEW)

Die Immobilie befindet sich in einem etablierten Büroteilmarkt und einer gut erschlossenen Mikrolage. Das 2013 fertiggestellte Bürogebäude verfügt über eine DGNB Gold Nachhaltigkeitszertifizierung und eine Mietfläche von circa 11.500 Quadratmetern sowie 214 PKW-Stellplätze. Die Liegenschaft ist vollständig an vier bonitätsstarke Mieter vermietet. Die gewichtete Restlaufzeit der Mietverträge beträgt circa sechs Jahre.

Die Transaktion fand im Rahmen einer Off-Market-Transaktion statt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. AEW Ciloger wurde von Clifford Chance, JLL und Nova-Ambiente betreut, Conren Land wurde von Freshfield Bruckhaus Dellinger rechtlich beraten.

22.01.2021