zurück

LBBW Immobilien verstärkt Geschäftsführung

Oliver Fauth und Christian Sailer leiten ab 1. Juli 2020 als Geschäftsführer die LBBW Immobilien Asset Management. In die Geschäftsführung der LBBW Immobilien Investment Management wurde Michael Roth mit Wirkung zum 1. Juni bestellt.

oliver-fauth-christian-sailer
Oliver Fauth und Christian Sailer leiten ab 1. Juli 2020 die LBBW Immobilien Asset Management GmbH. (Bild: LBBW Immobilien)

Ab dem 1. Juli 2020 leiten Oliver Fauth (48) und Christian Sailer (51) als Geschäftsführer die LBBW Immobilien Asset Management. Michael Roth (43) wurde mit Wirkung zum 1. Juni in die Geschäftsführung der LBBW Immobilien Investment Management bestellt. In diesen Funktionen folgen sie auf Torsten Bäppler, der aus der Unternehmensgruppe ausgeschieden ist.

Oliver Fauth und Christian Sailer blicken auf langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Immobilienwirtschaft und eine rund zehnjährige Betriebszugehörigkeit in der LBBW Immobilien-Gruppe zurück. Michael Roth ist seit 2018 für die Gruppe tätig und wirkte erfolgreich beim Aufbau der jüngsten Tochterfirma LBBW Immobilien Investment Management und des ersten LBBW Immobilien Spezial-AIF „Germany Diversified Core+“ mit.

„Der Bereich Asset Management ist weiterhin auf Wachstumskurs. Um hierfür ein stabiles Fundament zu bilden, haben wir die Geschäftsführung neu strukturiert und uns noch breiter aufgestellt“, sagt Alexander Sieber, Geschäftsführer der LBBW Immobilien-Gruppe. „Wir freuen uns natürlich sehr über die Neubesetzungen aus den eigenen Reihen.“

02.07.2020