zurück

M&G investiert über 100 Millionen Euro in Düsseldorf

Verkäufer des Büroneubaus ist Art-Invest.

Fürst_Friedrich Düsseldorf
Das Objekt Fürst & Friedrich soll 2019 fertig sein. Bild: Art-Invest Real Estate

M&G Real Estate, der auf das Managment von Immobilienfonds spezialisierte Zweig von M&G Investments, hat das Projekt „Fürst & Friedrich“, von Art-Invest Real Estate erworben. Das 15.060 Quadratmeter große Bürogebäude wird derzeit an der Kreuzung Fürstenwall/Friedrichstraße in Düsseldorf entwickelt. Der Erwerb erfolgte für den von David Jackson und Simon Ellis verwalteten M&G European Property Fund, der vereinbarte Kaufpreis übersteigt dabei die Marke von 100 Millionen Euro.

Der im Bereich City-Süd des Düsseldorfer CBD befindliche Neubau wird im Jahr 2019 fertiggestellt. 33 Prozent der Flächen sind bereits für 15 Jahre vermietet. M&G Real Estate wurde bei dieser Transaktion durch Savills beraten.

09.03.2018