zurück

München: Grundstücksportfolio in neuen Händen

Auf den Flächen sollen Wohnungen entstehen.

Das Münchner Immobilienberatungsunternehmen Bosseler & Abeking hat ein Portfolio an Grundstücken zur wohnwirtschaftlichen Nutzung im Münchner Südwesten vermittelt. Die sich insgesamt über 2.500 Quadratmeter erstreckende Grundstücksfläche ermöglichen eine zu erstellende Wohnfläche von rund 1.500 Quadratmeter. Als Käufer traten Münchner Bauträger auf. Über genaue Lage und Kaufpreis der Liegenschaften wurde Stillschweigen unter den Parteien vereinbart.

22.10.2020