zurück

QO Amsterdam ist „Hotelimmobilie des Jahres 2018“

Beim Hotelforum wurde das QO Amsterdam zur Hotelimmobilie des Jahres gekürt. Außerdem wurde im Rahmen des Galaabends der „Hospitality Innovation Award“ an Alex Tourski von Izi.Travel verliehen.

Die „Hotelimmobilie des Jahres 2018“: QO Amsterdam (Eigentümer: CBRE Global Investment Partners, gemanagt von Invesco Real Estate) (Foto: QO Amsterdam)
Die „Hotelimmobilie des Jahres 2018“: QO Amsterdam (Eigentümer: CBRE Global Investment Partners, gemanagt von Invesco Real Estate) (Foto: QO Amsterdam)

Die Auszeichnung „Hotelimmobilie des Jahres 2018“ erhält dieses Jahr das „QO Amsterdam". Der Preis wurde im Rahmen des Hotelforum-Galaabends verliehen. Andreas Martin, Geschäftsführer der Hotelforum Management GmbH: „Das QO Amsterdam hat die Jury mit seiner konsequent nachhaltigen Konzeption bei gleichzeitig hohem Qualitätsanspruch überzeugt. Das Gebäude ist sozusagen ein ´lebendiger´ Organismus, der sich wie ein Chamäleon verhält und in den Bereichen CO2-, Wasser-, Energie- und Abfallwirtschaft höchsten Kriterien genügt.“

Das Hotel verfügt über eine innovative Fassadenkonstruktion mit insgesamt 819 beweglichen Aluminiumplatten, die außerhalb der Fenster angebracht sind und für eine zusätzliche Isolierung sowie Sonnenenergiegewinnung sorgen. Auf diesem Weg wird der Energieverbrauch sowohl für die Kühlung als auch für die Beheizung, im Vergleich zu herkömmlichen Klimasystemen, mehr als halbiert. Die Fassade ist zudem mit einem integrierten Building Management System verbunden, dadurch können die Energieverbrauchswerte des Gebäudes erfasst und ausgewertet werden.

Aus den 52 Hotelbewerbungen aus 13 europäischen Ländern hatte die interdisziplinär besetzte 17-köpfige Jury dieses Jahr fünf Nominierte aus Deutschland und sieben aus weiteren europäischen Ländern ausgewählt. Aus diesen zwölf Nominierten wurden drei Häuser mit einem sehr knappen Abstand ins Finale gewählt:

  • Aquatio Cave Luxury Hotel & SPA (Matera, Italien)
  • QO Amsterdam (Amsterdam, Niederlande)
  • The Student Hotel Florence (Florenz, Italien)

Angesprochen bei der Ausschreibung des Preises waren sowohl Hotelentwickler als auch -eigentümer und -betreiber.

Außerdem wurde im Rahmen des Galaabends der „Hospitality Innovation Award“ an Alex Tourski von Izi.Travel verliehen. Der Preis wurde von PKF hotelexperts verliehen

11.10.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.