zurück

Savills IM erwirbt neu errichtetes Distributionszentrum in Frankreich

In den nächsten Monaten folgen weitere Ankäufe in Polen, Deutschland und Schweden.

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat für den von ihm gemanagten pan-europäischen Savills IM European Logistics Fund 2 (ELF 2) ein XXL-Distributionszentrum in Belleville-sur-Saône in der Region Lyon in Frankreich erworben. Die Transaktion erfolgte im Rahmen eines Off-Market-Deals.

Das hochwertige XXL-Distributionszentrum wurde Anfang dieses Jahres fertiggestellt und liegt zentral am kontinuierlich wachsenden Logistik- und Transportdrehkreuz in der Region Lyon direkt an der Nord-Süd-Autobahn A6, die Paris und Marseille verbindet. Es verfügt über insgesamt rund 70.450 qm Mietfläche. Das Objekt ist langfristig an das niederländische Einzelhandelsunternehmen Action vermietet. Auf dem Dach des Gebäudes befindet sich eine Solaranlage, die langfristig an einen erfahrenen Betreiber vermietet ist.

Der offene Spezialfonds Savills IM European Logistics Fund 2 ist ausplatziert. Er investiert in Logistikimmobilien mit einer Grade A-Objektqualität in den liquiden europäischen Kernmärkten. Mit Eigenkapitalzusagen von über 510 Millionen Euro hat der Fonds sein gestecktes Ziel sogar deutlich übertroffen. Aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage nach Produkten mit Logistikfokus plant Savills IM für 2019 die Auflage eines weiteren Logistikfonds.

12.02.2019