zurück

Schwerpunkt Investment

In allen Assetklassen sind attraktive Immobilieninvestments nur noch schwer zu finden. Auf der Expo Real werden viele nationale und internationale Investoren auf der Suche sein. Ein Portrait unseres Themenpartners Credit Suisse lesen Sie hier.

Credit Suisse

Das Global Real Estate des Credit Suisse Asset Management lancierte bereits im Jahr 1938 den ersten Immobilienfonds. Seit fast 80 Jahren realisieren wir vielfältige, maßgeschneiderte und innovative Immobilienstrategien und Anlagevehikel und managen diese aktiv. Das Team betreut dabei mehr als 1.300 Liegenschaften in 18 Ländern. Es verwaltet weltweit ein Immobilienvermögen von EUR 39,7 Mrd. (Stand 30. Juni 2018). Mehr als die Hälfte des Vermögens wird im Auftrag institutioneller Anleger verwaltet. Im deutschen Immobilienmarkt investieren wir seit über 20 Jahren.  Über vier Niederlassungen in Frankfurt, Zürich, New York und Singapur sowie die beiden Produktstandorte Luxemburg und Guernsey decken unsere 160 Immobilienexperten die bedeutendsten Immobilienmärkte und Nutzungsarten sowie die gesamte Wertschöpfungskette im Immobilienbereich ab. Auf dieser Basis erhalten Anleger maßgeschneiderte Fonds- und Mandatslösungen.

Die große Mehrzahl der Produkte richtet sich mit den Anlagestilen Core und Core-Plus an eher sicherheitsorientierte Anleger. In den letzten Jahren haben wir außerdem erfolgreich Value Added Produkte für eher risikoorientierte Anleger aufgelegt.

Bei höheren Anlagevolumina konzipieren wir im Rahmen einer Mandatsvereinbarung individuelle Anlagelösungen. Neben der Ausgestaltung als vollumfängliches Vermögensverwaltungsmandat sind Mandate auch als reine Portfoliomanagement- oder Asset-Management-Mandate darstellbar.

Bei der Umsetzung neuer Lösungen halten wir immer nach aktuellen Chancen Ausschau. Dabei nutzen wir starke Trends, die das Immobiliengeschäft in den kommenden Jahren maßgeblich prägen dürften. Auf diese Weise erhalten unsere Kunden Zugang zu Immobilienanlagen, die ansonsten nur schwer zu finden sind.

Die Credit Suisse ist Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit. Die Credit Suisse war das erste klimaneutrale Schweizer Unternehmen und hat den ersten klimaneutralen Immobilienfondsaufgelegt.

30.07.2018