zurück

Schwerpunkt Wohnimmobilien

Die Assetklasse Wohnen hat einen Wandel erlebt: von wenig beachtetet zu heiß begehrt. Vor der Expo Real 2018 gibt es im Schwerpunkt Wohnimmobilien Meinungen und Trends. Ein Portrait unseres Themenpartners Instone Real Estate finden Sie hier.

Instone Real Estate entwickelt aktuell unter anderem das Wohnprojekt
Instone Real Estate entwickelt aktuell unter anderem das Wohnprojekt "Marie" in Frankfurt am Main (Foto: HHVision)

Wohnentwickler aus Leidenschaft
Instone Real Estate ist einer der deutschlandweit führenden Wohnentwickler mit über einer Million Quadratmeter realisierter Wohnfläche in 27 Jahren.

Wir fokussieren uns auf moderne Mehrfamilien- und Wohngebäude, innerstädtische Wohnquartiere sowie auf die Neugestaltung und Sanierung von denkmalgeschützten Objekten. Als Partner der öffentlichen Hand entwickeln wir in komplizierten Planungssituationen attraktive Wohnkonzepte und übernehmen die Sanierung der Gründerzeitarchitektur.

Unser Know-how macht uns zu einem verlässlichen Partner für Kommunen und andere Geschäftspartner, insbesondere bei der Verabschiedung von Raumordnungs- und Flächennutzungsplänen sowie bei der Gestaltung von städtebaulichen Verträgen. Instone hat sich über die Jahre eine breite Fachkompetenz aufgebaut. Unser Ziel ist es, frühzeitig als Partner in solche Projekte eingebunden zu sein.

Derzeit umfasst das Projektportfolio von Instone 45 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 3,4 Milliarden Euro. Bundesweit sind rund 300 Mitarbeiter an acht Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, im Rhein-Main-Gebiet und in Sachsen tätig. Seit Februar 2018 ist Instone im Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

30.07.2018